Kernbotschaft

Kinder im Alter der Klassenstufen 1- 8.  bzw.  6-14 Jahre können in den Schulferien unterschiedlichste Sportarten und Bewegungstrends unter Leitung erfahrener, junger Sportpädagogen kennenlernen. Im FerienSportClub wird die motorische, soziale und kognitive Entwicklung der Kinder gefördert. Die Sport- und Bewegungsangebote sind multisportiv und Sportartübergreifend angelegt. Sport in kleinen Gruppen (max. 12 Kinder) und Teams steht im Vordergrund. Die Ballsportart-übergreifende Ballschule Heidelberg ist ein weiterer Baustein dieses multisportiven Bewegungskonzeptes. Außerdem werden in jedem Club Sportprojekte aus den klassischen Sportarten wie Handball, Leichtathletik, u.v.m., sowie Bewegungstrends, wie Hip-Hop, Inline Skating, Beachsoccer, Surfen u.v.m. angeboten. Ergänzt werden diese Projekte mit zirkuspädagogischen oder Outdoor-orientierten Lernansätzen aus der Erlebnis- und Abenteuerpädagogik.

Bei uns findet der Paradigmenwechsel von angeleiteten vorgegebenen Lernprozessen hin zu eigenständigen offenen Lernprozessen durch Bewegungsanreize statt!

Was beinhalten die FerienSportClubs?

  • Ein multisportives und vielseitiges Sport- und Bewegungsangebot
  • Training auf allen motorischen, kognitiven und sozialen Ebenen
  • Sportartübergreifende Motorik-Schulung
  • Ballschule Heidelberg/Rückschlagspiele
  • verschiedenste Sportarten kennenlernen
  • neue Bewegungsmöglichkeiten entdecken
  • jede Menge Spaß und tolle Erlebnisse!
  • Ganztagesangebot zur Ferienbetreuung!

Der FerienSportClub wird für ihr Kind zu einem offenen Bewegungs- und Lernerlebnis!